Wir haben wieder geöffnet

Allerdings ist diese Erlaubnis an ein strenges Hygienekonzept gekoppelt. Unser Konzept:

 

  • Mundschutz für Kunden, als auch Personal ist Pflicht. Sollte Kunde keinen Mundschutz dabei haben, kann eine begrenzte Stückzahl in der Praxis zum Selbstkostenpreis erworben werden.

 

  • Regelmäßiges Reinigen und Desinfizieren der Kontaktfläche mit Kunden (bei uns nach jeder Behandlung).

 

  • Gründliche Händereinigung-/Desinfektion Vor und Nach Behandlung. Desinfektionsmittel liegt in der Praxis öffentlich aus.

 

  • Befragung der Kunden, ob Infektionskrankheiten vorliegen.

 

  • Zusätzlich wird die komplette Wäsche Handtuch, Liegenauflage, etc. nach jedem Kunden nach der Behandlung gewechselt.

 

  • Daten über jeden Kunden werden erhoben (Name und Telefonnummer). mit Datum des Besuchs. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden. Diese Daten werden nur für eine eventuelle Ansteckung mit Covid 19 gespeichert. Mit Ende der Pandemie werden diese Daten nach 14 Tagen eventueller Inkubationszeit gelöscht.

  • Nicht mehr als 1 Kunde je 20 m² Praxisfläche.

  • Abstand zwischen Kunden mindestens 1,5 Meter.

  • Wartebereich/Aufenthaltsbereich wird vorübergehend baw. geschlossen.

  • Behandlung zur Zeit nur nach vorheriger Terminvergabe.

 

Wir müssen vorübergehend schließen!

 

Liebe Kunden,

 

 

 

aufgrund der Anordnung der Bayerischen Regierung, die den Katastrophenfall ausgerufen hat, müssen auch wir ab Mittwoch, 18.03. leider bis auf weiteres schließen.

 

 

 

Bitte informieren Sie sich über die Öffentlichen Medien, oder über unsere Homepage:

 

 

 

www.nasiam-Thaimassage.de/aktuelles

 

 

 

wann dieser Zustand beendet wird.


Urlaub vom 11.08.2019 - 23.08.2019

Am 12.08.2019 und 19.08.2019 haben wir geschlossen!

08.07.2019

Auch ich brauche mal eine Pause. Unsere Praxis ist dennoch für Sie geöffnet.

Beachten Sie aber bitte, dass wir in dieser Zeit über das Kontaktformular nicht erreichbar sind.

 

Bitte fragen Sie Termine über unser Festnetztelefon zu den üblichen Öffnungszeiten an.

 

Beste Grüße

Nut


Am 20.04.19 geschlossen

10.04.2019

Ostersamstag, 20.04.2019 bleibt unsere Praxis geschlossen. Ab 23.04.2019 sind wir wieder für Sie da.

Frohe Ostern wünscht Na Siam Thaimassage, Ihre Na.


Kostenloses WLAN für unsere Kunden

06.03.2019

Sollten Sie doch einmal ein paar Minuten warten müssen, oder die Massage bei einer Tasse Tee abrunden, können Sie kostenfrei unser WLAN "Nasiam Gastzugang" nutzen. Das Passwort erhalten Sie bei uns.


Mitarbeiterin gesucht

04.02.2019

Ich suche ab sofort oder später eine(n) gelernte(n) Thai-Masseur(in). Möglichst Thailänder(in).

Voraussetzung sind fundierte erlernte Kenntnisse der Thaimassage und Erfahrung.

 

Zu Beginn Teilauslastung 30 - 50% möglich, ab September/Oktober 2019 möglichst Vollauslastung.

Geringfügig beschäftigt, SV-pflichtig oder selbständig nach Absprache und Vereinbarung.

 

Bei guter Entlohnung!

Rufen Sie mich an, oder kontaktieren Sie mich hier


30.01.2019

Ein unrühmliches Ende!

Vodafone hat entweder kein Interesse an dem Auftrag, oder deren Subunternehmer sind wegen fehlendem Werkzeug oder mangelnder Fachkenntnisse nicht in der Lage den Auftrag durchzuführen.

Wir müssen uns heute leider nach einem anderen Provider umsehen, da Vodafone die Bedeutung des Wortes Service erst im Duden nachlesen muss. Firstlose Kündigung wegen Nichterfüllung, sowie Schadensersatzansprüche gegen Vodafone gehen heute raus.

Ob die Festnetzrufnummer an einen fähigen Anbieter übergeben werden kann, wage ich zu bezweifeln, da für Vodafone jeder Auftrag zu einem "Jugend forscht Projekt" wird.

21.01.2019

Vodafone war wieder mal mit einem Techniker vor Ort.

Diesmal um festzustellen, dass er mit dem Werkzeug, welches er dabei hat, natürlich wieder kein Kabel legen kann.

Er und seine komplette Niederlassung findet den passenden Metallbohrer nicht. :-(

Vielleicht sollte man einen Maler oder Bäcker schicken. Schlechter geht es nicht mehr!

15.01.2019

Vodafone bekommt es einfach nicht auf die Reihe, uns einen Festnetzanschluß zu legen, der im Nov. 2018 beauftragt wurde.

Nach Eröffnung einer Störung mit dem Hinweis, dass "nur" eine TAE Dose vor Ort ist, die mit der uns zugesendeten  Fritzbox nicht kompatibel ist, schickt man uns 10 Tage später (!) einen Techniker vor Ort, der feststellt, dass nur eine TAE Dose vor Ort ist, wie der Kunde auch selbst gemeldet hat. Welch ein Wunder!

Der Techniker wollte wieder mit einem Folgetermin 1 Woche später gehen, was wir nicht akzeptierten und eskalierten. Ein Techniker, der einen Auftrag hatte, ein Kabel mit Dose bei uns zu legen kam am nächsten Tag (15.01.2019). "Da muss ja ein Kabel neu gelegt werden". Ach was, ein erneutes Wunder?

 

Wir können uns nur entschuldigen, dass wir auf dem Festnetz immer noch nicht erreichbar sind, da unser Dienstleister Vodafone versagt. Fragen Sie uns, welchen Anbieter für Festnetz und DSL wir empfehlen. Es fallen uns viele ein... nur einer nicht, erraten welcher? Wenn ja, dürfen Sie sich gern an unserer Süssigkeiten Schale bedienen.

07.01.2019

Leider schafft es Vodafone nicht rechtzeitig zur Eröffnung uns mit einem Festnetzanschluß zu versorgen.

Kontaktieren Sie uns bitte ab 07.01.2019 baw. entweder unter der Mobilnummer 0176 76698213, WhatsApp auch möglich. Oder kontaktieren Sie uns per Mail. Wenn Sie uns eine Telefonnummer hinterlassen, rufen wir Sie auch gerne zurück.